Shiatsu am Arbeitsplatz

Ich komme zu Ihnen in die Firma – ins Büro, ins Lager oder in die Kantine. Shiatsu ist überall machbar. Ein separater Raum, in dem kein Telefon klingelt, ist förderlich aber nicht zwingend notwendig.

Behandelt wird in der Regel auf dem Behandlungsstuhl, auf Wunsch auch auf dem Futon. Eine Behandlung dauert ca. 20 Minuten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Energiefluss im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich, der bei allen überwiegend sitzenden Tätigkeiten leicht ins Stocken gerät. Die Behandlung entspannt und energetisiert zugleich, fördert Konzentrationsfähigkeit und Wohlbefinden und beugt Verspannungen vor. Der Weg für kreative Energien wird frei.

Shiatsu hat sowohl im Rahmen der betrieblichen Guseundheitsfürsorge als auch als Incentive Einzug in die Arbeitswelt gehalten. Es eignet sich darüberhinaus als Vorbereitung für ein wichtiges Meeting, als Fresh-up in der Mittagspause oder als „Bonbon" für Ihre Gäste während einer Hausmesse.